Die Handlung


Der gute Mond hatte es zuerst bemerkt:

Die Traumflieger waren verschwunden, der Himmel öd und leer. Niemand würde sich mehr an seine Träume erinnern. Schaurig der Gedanke, dass sie für immer verschwunden sein könnten. Wer nur könnte ihnen helfen, sie wenn nötig befreien?
Nur einer kam dafür in Frage! Herbert - der einzigste Junge, der noch nicht eingeschlafen war. Aber wird es ihm gelingen, die mächtigen Feinde der Fantasie zu überlisten und allen Kindern ihre verschollenen Träume zurückzubringen?
Wurzelzwerg Kalli, Elster Dorothea, Feldmaus Mathilde und die lustige Maulwurfbrigade sind nur einige von Herberts Freunden, die ihn auf seinem Traumabenteuer zur Seite stehen werden.
Die Handlung